ConCarne [gdngs] BuLi Tippspiel 2015/2016

ConCarne gdngs Bundesliga Tippspiel

Sodele, last-minute-mäßig ist das Bundesliga Tippspiel der ConCarne- und Grillen-Community für die Saison 2015/2016 nun online.

Hier die altbekannte und immer noch gültige URL:

ConCarne [gdngs] BuLi Tippspiel

Wie die letzten Jahre kann jeder mitspielen, der Lust dazu hat. Also bitte auch bei Freunden und Bekannten ordentlich Werbung machen! Je mehr Teilnehmer, desto spaßiger wird das ganze!

Also, dann haut mal rein und meldet Euch an! :-)

Bitte schaut Euch noch die FAQ an, hier stehen z.B. auch die momentanen Punktevergaben für die Tipps. Besteht hier Änderungsbedarf an dem recht neuen, aber schon seit einigen Saisons laufenden System? Diskussionen sollten wir vor Beginn der Saison abgeschlossen haben. Gleiches gilt für die Bonustipps, also die Auswahl/Festlegung und deren Bepunktung. Hier gab es hin und wieder Gemecker. Daher bitte bei Änderungswünschen rechtzeitig vor Saisonbeginn melden – am besten im ConCarne Forum.

Die Bonustipps habe ich aufgrund der Kurzfristigkeit verlängert. Die Maximalpunktzahl bei richtigem Tipp kann erreicht werden, wenn bis vor Beginn des dritten Spieltages getippt wird.

Viele Grüße,
Roi

PS: Admins des Tippspiels sind außer mir wie gewohnt auch CC|Master und Hermes G.

Open Device Lab München eröffnet

Heute mal eine News in “eigener” Sache.

Unsere Bürogemeinschaft Werkraum25 hat in München das erste Open Device Lab vor Ort eröffnet. Open Device Labs stellen Webdesignern und -Entwicklern sowie auch Kunden eine möglichst breite Spanne an echten Geräten zum Testen zur Verfügung. Der Service ist kostenfrei und offen. Das ganze ist aus einem inzwischen recht großen Communityprojekt entstanden.

Unser ODL in München ist inzwischen auch online.

Wir sind natürlich immer auf der Suche nach neuen und alten Smartphones, Tablets, etc. Wer in einem großen Unternehmen arbeitet und uns einen Gefallen tun möchte, kann dort gerne auch mal nachfragen, ob Rückläufer abzugeben sind. Derzeit suchen wir speziell Androids 2.1+ und Blackberrys.

Tapatalk Unterstützung für das Forum aktiviert

Auch wenn es ein mobiles Theme gibt ist es doch mühsam, auf einem Smartphone oder gar Tablet Foren zu lesen. Aus diesem Grund hat sich Killabee auf die Suche gemacht und kam heute mit Tapatalk ums Eck. Gibt es für diverse mobile und nicht-mobile Betriebssysteme bzw Browser sowie für diverse verschiedene Forensysteme, scheint also eine sehr verbreitete App zu sein. Kleiner Wermutstropfen: Die App kostet…

Da es die Android-App im Moment als Promo für $0,99 statt $2,99 gibt, habe ich es auch gleich mal getestet und hier im Forum die eine Codezeile ins Theme gebaut und die Tapatalk Unterstützung damit aktiviert. Vom Test war ich ziemlich begeistert.

Vielleicht ist das ja auch noch für andere User eine Idee. ;-)

Mehr dazu im Forum.

Two Strikes-Warnmodell

Die Piraten haben das Berliner Abgeordnetenhaus geentert, landlaeufig meinen die anderen Parteien zwar, sie haetten das Potenzial und die Bedeutung des Internets vernachlaessigt. Damit man zeigen kann, dass man den Wink des Waehlers verstanden hat, verschreibt man sich also auch den netzpolitischen Themen und geht die Probleme auch tatkraeftig an, wie der Herr Kauder eindrucksvoll und kompetent beweist.

Dass die Lobby der Rechteverwerter da natuerlich jubelt, ist nachvollziehbar, denn mit einem solchen Politiker kann man beschwingt in den Krieg gegen um Buerger und Nutzer ziehen. Der Erfolg der Piratenpartei in Berlin scheint den Rechteverwerten dann auch ein Dorn im Auge zu sein, es handelt sich offensichtlich um eine neu erkannte Gefahr, denn wie sonst soll man das Zitat von Gerald Mertens werten:

Ich sehe die Gefahr, dass sich die anderen Parteien an die Piraten und ihre Sicht der Dinge anbiedern

Noch getoppt durch Thilo Gerlach:

Die Forderung der Piratenpartei nach einem freien Netz katapultiert die Inhalteproduzenten hinter den Stand der französischen Revolution zurück

Beides geäußert hier, kann man natuerlich nicht lesen, muss man Abonnent fuer sein, das freie Internet hats aber mal hier hinterlegt.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Herren sich mal gewaltig irren, denn ich will nicht wieder hinter den Stand der franzoesischen  Revolution zurueck. Man stelle sich vor: alleine die Forderungen der Piratenpartei  bringen uns so weit in der Geschichte zurueck, wo wuerden wir wohl landen, wenn die Forderungen auch noch von irgendjemandem beachtet oder erfuellt wuerden?

Ich will auch nicht, dass sich die Parteien anbiedern,  denn die demokratisch gewaehlte Piratenpartei, kann ja unmoeglich mehr Legitimation haben, als die noch demokratischer gewaehlten Rechtverwerter. Da ists mir lieber die CDU, ist ja auch demokratisch gewaehlt, gibt den Forderungen nach und stellt sich gegen die Piratenpartei und auf die Seite dieser Gutmenschen der Contentindustrie. Fuer mehr C wie Zukunft und nicht mehr P wie Vergangenheit!

Cat Shit One

Vorhin von Max666 darauf aufmerksam gemacht worden:

Hier gibt es zwei supergeile Videos. Detailreich, sehr realistisch was die Landschaft und die Waffen anbelangt und durch die Darstellung der verschiedenen Nationen/Volksgruppen als unterschiedliche Tiere (Amis=Hasen, Araber=Kamele, Franzosen=Schweine, Aussies=Kängurus) auch sehr zum Schmunzeln. Einziger Wermutstropfen: Die Videos gehen teilweise sehr schnell offline aufgrund irgendwelcher inhaltlichen Probleme, ausserdem sind sie japanisch (aber englisch gedubbed). O.g. Link ist allerdings schon 3 Wochen online, hoffen wir das Beste. ;-)

Die Videos sind die Auskopplung einer Comicreihe, mehr dazu hier.

Google scheißt auf Netzneutralität

Es zeigt sich sehr schön, wie man hier und da gern mit zweierlei Maß messen kann. Google befürwortet jetzt doch eine Priorisierung von Inhalten.

Das ist nicht nur ideologisch gesehen absoluter Scheiß, es ist auch in der Argumentation an der Realität weit vorbei. Es ist ja nicht so, als würden im Internet z.T. Bits und Bytes unbezahlt durch die Gegend fliegen. Fakt ist, dass jedes Bit im Internet von irgendwem bezahlt wurde. Will jemand schneller sein als jemand anders, soll er sich gefälligst eine schnellere Leitung kaufen, fertig!

Aber wahrscheinlich wird es irgendwann so aussehen: