b4mad.org

Voller Stolz und auch ein wenig wehmütig habe ich zu verkünden, dass die Site unserer ehemaligen Gönner wieder ein Lebenszeichen von sich gibt:

b4mad.org

Fast drei Jahre – also lange – firmierten wir ja bekanntlich unter der URL „concarne.b4mad.org“

Ob wir die alte Domain wiederkriegen steht allerdings in den Sternen, da ich schätze die Kollegen betreiben keinen eigenen nameserver mehr.
Aber trotzdem schön, dass sie wieder da sind … schniff

Ein Gedanke zu „b4mad.org“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)