Freier Raspberry Pi Grafiktreiber

Montag, den 31. M├Ąrz 2014 um 22:04 Uhr von CC|Master

Wie heise meldet wurde der mit 10.000 US-Dollar ausgelobte Preis, einen quelloffenen Grafiktreiber ┬ázu entwickeln, mit welchem Quake 3 ruckelfrei auf dem Raspberry Pi läuft, vergeben. Das Spiel soll sogar mit bis zu 133 fps laufen. Klasse, dann kann man sich ja demnächst auf Quake LANs das hardwareschleppen fast komplett sparen… ­čÖé

Einen Kommentar schreiben